Über Uns

Biografie von Hannah Teutscher

Hannah TeutscherHannah (Lagerway) Teutscher absolvierte Magna Cum Laude mit ihrem BFA in Tanz an der Southern Methodist University in Dallas (Texas) und schloss mit Diplom am Laban-Center in London, England, ab. Ihre berufliche Karriere als Tänzerin führte sie in die USA, nach Kanada, Japan, Portugal und schließlich nach Deutschland. Sie hat unter anderem für das Whim W’Him, Spectrum Dance Theater, Quorum Ballet und der Compagnie Flak sowie Wideman / Davis Tanz getanzt. In den letzten vier Jahren ihrer erfolgreichen Karriere hatte sie die Chance am Staatstheater Nürnberg mit weltweit anerkannten Künstlern und Choreografen wie Goyo Montero, Nacho Duato, Mats Ek, Mauro Bigonzetti und Crystal Pite zusammen zu arbeiten. Während ihrer Tourneen in über 16 Ländern mit verschiedenen zeitgenössischen Kompanien unterrichtete sie bereits master classes in Kanada, den USA sowie in Japan und Europa.

Im Jahr 2005 erhielt sie in Pilates ihr 600 Stunden-Ausbildungszertifikat unter der Leitung von Dr. Mariana Shedden und Shedden Pilates (Albuquerque, New Mexico). Dort wurde sie befähigt, Gruppenkurse zu halten, u.a. mit den Teilnehmern Übungen am Reformer, Cadillac, Wunda Chair durchzuführen und Zirkeltrainings zu halten.

2014 nahm Hannah an der Stott Pilates-Training-Ausbildung bei Pilatesbody in München teil, wo sie intensiv in Mat, Advanced Mat und Intensiv Reformerkurse unterrichtet wurde. Sie ist ein zertifizierte Stott Pilates Instructor.

Im Juni 2015 nahm sie an der Fortbildung Basi Pilates für Prä-Post-Pilates & Schwangerschaft teil.

Seit 2016 ist sie zertifizierte Progressing Ballet Technique US Trainerin.

Im September 2016 nahm sie am BASI Pilates Advanced Education Certificate Course in Pilates Spezialisierung Tanz unter der Leitung von Karen Clippinger, M.S.P.E. teil.

2017 besuchte sie den Workshop mit John Garey für Reformer Fitness Workout, Elastic Pilates und Unilateral Reformer.

2017 Teilnahme am BASI Pilates Workshop: Reformer on the Mat, Pilates für Männer, Betrachtung der Schulter.

Sie hat das Zertifikat Crossfit Level 1 Trainer.

Darüber hinaus besitzt sie das Labanotation Grundzertifikat (Labanotation ist ein standardisiertes System für die Analyse und Erfassung menschlicher Bewegung).

Ihre Liebe zum Yoga entwickelte sich während ihres Ashtanga Yoga Studiums unter der Koryphäe Marc Darby in Montreal, Kanada. Sie hat an Workshops und Lehrertrainings unter der Leitung von Marc Darby, Allison Ulan, David Swenson, Shiva Rea und Hart Lazer teilgenommen. Außerdem ist sie in einem Yogavideo der Startrainerin und Pilatesvisionärin Jennifer Kries zu sehen und hat es immer genossen, als Fitness-Modell für verschiedene professionelle Fotografen zu arbeiten. Denn dabei konnte Hannah zeigen, wie ihre Weiblichkeit, Anmut und Stärke miteinander verflochten sind.

Als Inhaberin von Performance Fit Pilates ist sie sehr leidenschaftlich in der Übertragung ihrer Freude an Bewegung und stützt ihr Wissen auf die vielfältig gesammelten Erfahrungen in den Bereichen Tanz, Pilates, Yoga und Fitness. Dadurch ist das Training herausfordernd, inspirierend und motivierend, so dass jeder ihrer Kunden das maximale Potenzial erreichen kann. Sie achtet sehr auf Wohlbefinden, Sicherheit und Zufriedenheit ihrer Kunden und ist stets bemüht dass jedes Workout eine Herausforderung bleibt und jeder Spaß an dieser Lernerfahrung hat. Ihr Motto lautet “Be YOUR best you.” ( “Sei dein Bestes DU” )

 

 

Meine Philosophie vom Unterrichten

Während meiner Karriere hatte ich das Glück, viele unglaubliche Lehrer und Trainer zu haben. Sie haben mich herausgefordert und mich dazu inspiriert immer tiefer in meine Kunst mit Leidenschaft und einem Durst nach Wissen und Verständnis zu gehen. Die besten dieser Lehrer haben mich in Bescheidenheit gelehrt und gaben mir die Werkzeuge, mich durch meine eigenen Erfahrungen zu erkunden. Ich werde ihnen dafür immer dankbar sein.

Mein Ziel ist es, aus meiner Erfahrung heraus zu unterrichten, die Liebe zur Bewegung und Kunst bei anderen Menschen zu entfachen. Ich schaffe ein Umfeld, in dem sich jeder Kunde herausgefordert, respektiert und sicher fühlt.

Oft setzen wir uns falsche Grenzen und werden deswegen nie die Erfahrung machen zu was wir eigentlich in der Lage sind. Manchmal klingt das wie “Ich kann das nicht schaffen”, “Das ist zu hart” oder “Ich werde nie in der Lage sein zu…” Unsere Gehirne haben stets eine Entschuldigung es nicht zu versuchen, um nicht aus unserer Bequemlichkeit heraus zu treten. Performance Fit Pilates strebt an einen Ort zu schaffen, wo man eine Gemeinschaft von Menschen anfindet, die größere Träume verfolgen, bereit sind hart dafür zu trainieren und Spaß dabei haben. Es wird immer ein Ort sein, wo man “So sein kann wie man ist”.

Menschen zu helfen, Ziele zu setzen und sie zu erreichen ist eine große Leidenschaft. Ob das Ziel Gewichtszunahme -oder abnahme ist, beweglicher zu werden, auf der Suche nach einem Workout in der Gemeinschaft zu sein, den Weg zurück nach einer Verletzung suchen, Cross-Training für andere Sportarten, Stressabbau, Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen, etwas Neues zu lernen… die Liste ist endlos. Wir alle haben das Potenzial großartig zu sein, wir müssen nur unser wahres Wesen entdecken. Wir arbeiten zusammen daran, Ihre Ziele mit Disiziplin, Inspiration, Ehrgeiz und Motivation zu erreichen.

Die Distanz zwischen Traum und Wirklichkeit heißt Disziplin” – unbekannter Autor

Ich stelle mir Performance Fit Pilates als einen Ort vor, wo Menschen das Bewegen ihres Körper genießen, ein Ort mit Respekt, Hilfsbereitschaft und Disziplin. Eine Bildungsstätte mit viel Spaß und natürlich mit großartigen, kreativen Kursen und Workouts!

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

“Sei dein Bestes DU!”
 

 

Biografie von Christian Teutscher


Christian Teutscher absolvierte seine Tanzausbildung an der Palucca Schule in Dresden und schloss mit einem Diplom als Bühnentänzer ab. Seine Karriere als professioneller Bühnentänzer brachte ihn nach Russland, Frankreich, Deutschland und in die Schweiz. Er tanzte für das Semperoper Ballett in Dresden, Theater Kiel und Theater Ulm, um nur einige Stationen zu nennen. Die letzten acht Jahre seiner erfolgreichen Tanzkarriere verbrachte er am Staatstheater Nürnberg unter der Leitung von Goyo Montero. Dort hatte Christian die Möglichkeit, mit international anerkannten Choreografen wie Goyo Montero, William Forsythe, Ohad Naharin, Jiří Kylián, Nacho Duato, Mats Ek, Mauro Bigonzetti, Christian Spuck, Douglas Lee, Cayetano Soto and Crystal Pite zu arbeiten.

In seiner Karriere als professioneller Bühnentänzer konnte er viele Erfahrungen sammeln, wie man sich optimal auf die bevorstehenden Ereignisse vorbereitet. Es gelang ihm durch dieses erlernte Wissen, den größten Teil seiner erfolgreichen Karriere verletzungsfrei zu bleiben. Für ihn ist es wichtig, dass Fitness nicht im Körper, sondern im Kopf anfängt. Er versucht in seinem Training, beide Komponenten zu vermitteln. Man sollte den mentalen Aspekt keinesfalls unterschätzen, denn unser Wille entsteht im Kopf. Und wenn wir lernen, unseren Willen zu trainieren und zu kontrollieren, werden wir erkennen, welche ungeahnte zusätzliche Kraft in uns steckt. Nach seiner spannenden Tanzkarriere konzentriert sich Christian nun auf das Unterrichten und ist dankbar, sein langjähriges Wissen als Trainer weiterzugeben und zu lehren.

2016 nahm er an dem BASI Pilates Comprehensive Teacher Training Course CTTC teil, welches er erfolgreich beendete. Christian ist zertifizierter BASI Pilates Instructor.

Seit 2016 ist er zudem zertifizierter Progressing Ballet Technique Trainer.

Im September 2016 nahm Christian an einem viertägigen BASI Pilates Advanced Education Certificate Course in Pilates Spezialisierung Tanz unter der Leitung von Karen Clippinger teil.

2017 studierte er Goyo Monteros “Alrededor No Hay Nada” an der University of North Carolina School of the Arts ein. Es war das erste Mal, dass ein Tanzstück von ihm in den USA einstudiert und getanzt wurde.

2017 Teilnahme an folgenden BASI Pilates Workshops: Reformer auf der Matte, Pilates für Männer und Betrachtung der Schulter.

Seit September 2017 gehört er zum Teaching Team von Performance Fit Pilates.

Nachrichten und Media

Impuls Magazine März/April 2017

Habt Ihr schon gelesen? Vielen Dank Staatstheater Nürnberg Impuls für den schönen Artikel auf Seite 26-27.

Impuls März/April 2017
Page 26-27

Impuls Magazine link

Tanzen überwindet Grenzen!

„Teamwork und Toleranz durch Tanzen“ Die Medienwerkstatt hat das integrative Tanzprojekt, das vom Deutsch-Amerikanischen-Institut organisiert und von der US-Botschaft finanziert wurde, von der ersten Probe bis zur Premiere begleitet.

Nürnberger Berufsschule 5 Berufsintegrationsklassen

Klicken Sie bitte hier um einen Film über das Projekt zu sehen.

Performance Barre ist in der Zeitung!

Performance Barre

Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett

Seit 2016 ist Performance Fit Pilates Partner des Ballett Nürnberg. Wir wünschen dem Ensemble eine erfolgreiche Spielzeit 2017/2018.
logo_ballett_schriftzug_m_faden

Hier ein Einblick ins Studio!